Richtlinien der Cookies bei Repsol

Unsere Webseite www.securityparking.repsol.com verwendet eine Technologie namens “Cookies”, um Information in Bezug auf die Nutzung der Webseite zu erfassen.

Wir informieren Sie, dass wir Cookies dazu benutzen können, um Ihr Surfen auf der Webseite zu erleichtern, sie von anderen Usern abzuheben, Ihnen eine bessere Usererfahrung anzubieten und um Probleme zu identifizieren, um unsere Webseite zu verbessern. Des Weiteren verwenden wir - sofern Sie damit einverstanden sind - Cookies, die es ermöglichen, mehr Information über Ihre Vorlieben zu erhalten und unsere Webseite auf Ihre Interessen individuell anzupassen.

Die vorliegende Richtlinie der Cookies hat das Ziel, sie klar und präzise über die Cookies zu informieren, die auf der Webseite verwendet werden. Wenn Sie mehr über die Cookies erfahren möchten, die wir auf der Webseite verwenden, können Sie sich per E-Mail an die folgende Adresse wenden: www.securityparking.repsol.com/de/contacto.php


Was sind Cookies?

Ein Cookie ist ein kleines Textfragment, die die von Ihnen besuchten Webseiten an den Browser schickt. Dadurch kann sich die Webseite an Ihren Besuch, bevorzugte Sprache und andere Optionen erinnern, was Ihren nächsten Besuch erleichtern wird und die Webseite für Sie nützlicher erscheint. Die Cookies spielen eine sehr wichtige Rolle und führen zu einer besseren Usererfahrung.


Warum sind sie so wichtig?

Die Cookies ermöglichen uns, aus der Webseite von Repsol einen besseren, schnelleren und sichereren Ort zu machen. Die Cookies helfen uns z. B. bei:

  • Aktivierung bestimmter Funktionen.
  • Ein individuelleres Internetsurfen zur Verfügung zu stellen.
  • Die Sicherheit Ihres Kontos zu gewährleisten.
  • Die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen zu untersuchen, verbessern und zu verstehen.

Welche Art von Cookies verwendet Repsol?

Konkret auf dieser Webseite gibt es Cookies, die für unterschiedliche Ziele genutzt werden:

Cookies zur statistischen Analyse:

Google Analytics . Die Cookies sammeln anonym Information. Es handelt sich dabei um jene, die uns ermöglichen, die Anzahl an Besuchern zu messen und die Nutzung unserer Dienstleistungen durch diese User statistisch zu analysieren. Wir verwenden die Information, um Berichte zu erstellen und als Hilfe, um die Webseite für die User zu verbessern.



__utma:
Es wird ein einmaliger ID-Usercode erstellt, der zur Berechnung benutzt wird, wie oft ein User die Webseite besucht. Des Weiteren wird registriert, wann die Seite zum ersten und zum letzten Mal besucht wurde. Es handlet sich um ein fortdauerndes Cookie, das nach mehr als zwei Jahren verfällt.
__utmb y __utmc:
Sie berechnen, wann eine Session beendet wird. Die utmb registriert die Startzeit auf der Seite, während die utm überprüft, ob die Session geöffnet bleiben soll oder eine neue Session erstellt werden muss.
__utmz:
Die Herkunft des Users und die Keywords werden registriert. Die Gültigkeit beträgt sechs Monate. Bei jedem Besuch auf der Webseite wird sie immer wieder erneuert, sofern es sich nicht um einen direkten Zugriff handelt.

Cookies mit technischen und individuell abgestimmten Eigenschaften:

Es handelt sich um jene, die und ermöglichen, die Aspekte in Bezug auf die Usersession zu kontrollieren, sodass wir die Browser-Erfahrung auf der Webseite verbessern können. Zum Beispiel:

  • Sie lassen uns die Sprache des Users erkennen.
  • Sie ermöglichen es, sich an die E-Mail Adresse des Users zu erinnern.
  • Google Maps Cookies. Es handelt sich um Cookies, die von externen Diensten genutzt werden (API von Google Maps). Ihr Ziel ist es, die Daten zu geolokalisieren.



porTRRCTSA_EM: Dauer: 1 Jahre
Bewahren Sie das E-Mail mit User für das Einloggen auf. Die Konfiguration des Browsers nicht überschreiben.

PHPSESSID: Temporär
Temporäres Cookie, um die Session des Users zu speichern.

cc_cookie_accept: Dauer: 1 Jahre
Es weist darauf hin, ob der User die Cookie-Richtlinien akzeptiert hat.


APISID, HSID, PREF, SID: Dauer: 2 Jahre
NID: Dauer: 6 Monate
OGPC: Dauer: 1 Monat
Sie werden benutzt, um temporäre Variablen zu speichern und Daten zu erfassen. Sie sind zur korrekten Benutzung von Google Maps notwendig.



Wie kann ich meine Cookies konfigurieren? Wie kann ich sie löschen?

Über die Konfigurationsoptionen Ihres Internet-Browsers können Sie Cookies in Ihrem Computer zulassen, blockieren oder löschen.

Anschließend erklären wir Ihnen wie:

Wenn Sie die Installation von Cookies ablehnen, können Sie die Webseiten weiter nutzen. Die Nutzung von einigen Dienstleistungen könnte in diesem Fall begrenzt und Ihre Erfahrung auf unserer Webseite weniger zufriedenstellend sein.

Wenn Sie Ihre Zustimmung in Bezug auf die vorliegende Richtlinie für Cookies zurückziehen möchten, müssen Sie die gespeicherten Cookies über die Einstellungen und Konfigurationen Ihres Internet-Browsers löschen.


Zustimmung

Beim Surfen und Verbleib auf der Webseite stimmen Sie der Nutzung von den vorher erwähnten Cookies in den angegebenen Fristen und zu den Bedingungen zu, die in der vorliegenden Richtlinie für Cookies festgelegt sind.

Auf dem folgenden Link finden Sie mehr Information über uns: www.securityparking.repsol.com/de/nota-legal.php Oder schreiben Sie uns ein E-Mail an folgende Adresse www.securityparking.repsol.com/de/contacto.php.